Softlaser-Therapie

Ob gegen Schwellungen, schlecht heilende Wunden oder für Akupunktur ohne Nadeln – die Behandlung mit einem Softlaser ist für jede Art von Lokaltherapie bestens geeignet.

Diese Art von Laser-Therapie ist absolut schmerzlos und nebenwirkungsfrei. Das gebündelte Laserlicht dringt dabei an der behandelten Stelle mehrere Zentimenter ein und stimuliert den Stoffwechsel im Gewebe. Dies hat einen durchblutungs-fördernden und entzündungshemmenden Prozess zur Folge.

Sehr gute Erfolge zeigt die Laser-Behandlung auch bei „offenen Beinen“, Sportverletzungen, Tennisellbogen, Fersensporn, Arthrose-Schmerzen oder Fieberblasen.

Die Softlaser-Akupunktur ist ideal für Kinder und Menschen mit Nadelangst. Die Akupunktur am Ohr wende ich auch in der Behandlung von Schmerzen vieler Art an, insbesondere Migräne und andere Kopfschmerzarten.

Auch ist die Akupunktur wichtiger Bestandteil in der Raucherentwöhnung.